Digitale Pinhole Fotografie

Der deutsche Fotohändler Monochrom® bietet ein breites Angebot an Produkten rund um die Fotografie jenseits vom Mainstream. Wie zum Beispiel den Pincap Kameradeckel der die eigene DSLR zu einer Pinhole Kamera umfunktionieren.

Wer gerne mit Autofokus und Belichtungsautomatiken arbeitet und auch sonst modernster Technik vertraut, sollte dennoch nicht von den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten einer Camera obscura ausgeschlossen bleiben. Unsere Pincaps sind aus Hartplastik, die Löcher sehr päzise in 0,3 mm starke Aluplättchen mechanisch mikrofein auf einen 100stel mm genau gebohrt und entgratet, bei Nikon und Canon EOS neu mit Mikrobohrung in Edelstahl-Lochblendenscheiben. Die zum Sensor zeigende Seite ist eloxiert, um Reflektionen im Kameragehäuse zu verhindern. Die Lochdurchmesser betragen je nach Brennweite 0,20 oder 0,28 mm. monochrom.com

Pincap ist um 24 € für folgende Kameramarken erhältlich: Nikon, Canon EOS, M42, Canon FD, Leica M, Leica R, Micro Four Thirds, Olympus E, Olympus OM, >Pentax K + Sigma, Samsung NX und Sony/Minolta.
Bestellt habe ich den Pincap, jetzt heißt es warten bis der Postler klingelt. Die ersten Ergebnisse werden hier natürlich vorgestellt.

Leave a Reply

*

Next ArticleSpürsinn HCD 3. Generation